Raritätenverkostung Jahrgang 2005 (Kamptal | Wachau | Bordeaux) – VERSCHOBEN

Die für den 29.01.2021 geplante Raritätenverkostung muss aufgrund der Corona Maßnahmen leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben sobald ein Ende des Lockdowns in Sicht ist.

Wir verkosten Top Weine (Grüner Veltliner & Riesling) aus dem Kamptal und der Wachau – alles 2005er. Zum Abschluss gibt es noch einige große Rote aus Bordeaux vom selben Jahrgang.

Ein kleiner Auszug aus der Verkostungsliste (ca. 20 Weine):
– Grüner Veltliner Lamm 2005, Schloss Gobelsburg
– Grüner Veltliner Käferberg 2005, Fred Loimer
– Grüner Veltliner Spiegel Reserve 2005, Jurtschitsch
– Grüner Veltliner Loibner Berg 2005, F.X Pichler
– Grüner Veltliner Schütt 2005, Emmerich Knoll
– Riesling Heiligenstein 2005, Birgit Eichinger
– Riesling Heiligenstein Alte Reben 2005, Willi Bründlmayer
– Riesling Klaus 2005, Prager Weissenkirchen
– Château Pontet Canet, 5em Cru Classé, Pauillac
– Château Sociando Mallet, Haut-Medoc
– Château Batailley, 5em Cru Classé, Pauillac
– Château Prieure Lichine, 4em Cru Classé, Margaux
– Bahans Haut Brion
…..

Wie üblich gibt es Sekt & Canapés sowie anschließend an die Verkostung ein 2 Gang Menü mit passender Weinbegleitung.

Preis: € 100,00 pro Person
Damit wir alle Corona Regeln einhalten können, ist die Teilnehmerzahl stark beschränkt. Gruppen nur mit max. 6 Personen möglich. Wir bitten um Reservierung unter info@weinkontraste.at oder 02735 3900.

Programm:
18:00 Sektempfang & hors-d’œuvre 
18:30 Weinverkostung
20:30 2 Gänge Menü mit Weinbegleitung