TBA Riesling, Schloß Gobelsburg

 35.00

Beschreibung

7,5%
Trockenbeerenauslese, Süß

Süßwein gehört zu den Spezialitäten des Weinguts. Bedingt durch das trockene kontinentale Klima der Donauregion bildet sich Edelfäule (Botrytis) in größeren Mengen nur sehr selten. Sollte jedoch einmal Botrytis in ausreichender Menge vorhanden sein, selektieren wir sehr sorgfältig und behutsam die befallenen Beeren und Trauben aus den Weingärten und trennen das Lesegut in einem zweiten Selektionsprozess weiter in Beeren für Auslese, Beerenauslese oder Trockenbeerenauslese.

Auszeichnungen und Verkostungsnotizen: 

FALSTAFF TASTING 2018: 97 Punkte
Helles Goldgelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von kandierten Orangenzesten unterlegte reife Tropenfrucht, dezenter Honigtouch, Noten von Maracuja. Straff, süße Steinobstnoten, lebendiger, tragender Säurebogen, fruchtbetonter Abgang, sehr saubere Stilistik, wird mit den Jahren ständig zulegen.

VINARIA TROPHY 2017: 2. Platz
in der Kategorie Prädikatswein edelsüß

WEIN GUIDE 2017: 5 Gläser
Quitte, Limette, zarte Tabaknote, Birnengelee. Unendlich kompakter Gaumen mit toller Säurebalance, opulent und trotzdem geradlinig. Super saftiger und langer Abgang mit viel Süße, toller Trinkfluss.

WIRT+WINZER 2017: 1. Platz
Duftig, aromatisch, kandierte Marillen, kandierte und frisch geschnittene Ananas, perfekter Aromabogen bis in den enorm langen Abgang, elegant und vielschichtig „a Glock´n die 24 Stund´n leit“!

Zusätzliche Information

Hersteller

Schloss Gobelsburg, Weingut