Raritätenverkostung Wachau & Bordeaux VERSCHOBEN

Die für den 22.01.2021 geplante Raritätenverkostung muss aufgrund der Corona Maßnahmen leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben sobald ein Ende des Lockdowns in Sicht ist.

Die nächste Raritätenverkostung führt uns in die Wachau:

Wir verkosten die Top Lage Kellerberg der Jahrgänge 2012 – 2017 und zwar immer die Grünen Veltliner von F.X Pichler und Pichler Krutzler im Vergleich.

Für alle Rotweinfans gibt es als Draufgabe noch ein paar Besonderheiten:
2004 Gager, Blaufränkisch Juwel
2004 Château Pontet Canet, 5em Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux
2004 Château Léoville-las-Cases, Clos du Marquis, Saint-Julien, Bordeaux
2004 Château Calon Ségur, 3em Grand Cru Classé, Saint Estèphe, Bordeaux
2004 Château La Mission Haut Brion, Grand Cru Classé, Pessac Leognan, Bordeaux

Wie üblich gibt es Sekt & Canapés sowie anschließend an die Verkostung ein 2 Gang Menü mit passender Weinbegleitung.

Preis: € 120,00 pro Person
Damit wir alle Corona Regeln einhalten können, ist die Teilnehmerzahl stark beschränkt. Wir bitten um Reservierung unter info@weinkontraste.at oder 02735 3900.

Programm:
18:00 Sektempfang & hors-d’œuvre 
18:30 Weinverkostung
20:30 2 Gänge Menü mit Weinbegleitung